Tour – Toby Binder und der FichKona-Radmarathon

Mit dem Fahrrad 605 Kilometer und 2.800 Höhenmeter vom Fichtelgebirge bis ans Kap Arkona auf Rügen. Das alleine hört sich schon nach einer sportlichen Leistung an. Wenn das Ganze dann aber binnen 24 Stunden stattfindet, dann heißt es: Willkommen beim FichKona-Radmarathon. Für die »Tour« begleitete fotogloria-Fotograf Toby Binder die 180 Teilnehmer des Rennens Tag und Nacht, durch Regen, Nebel  und Sturm und war froh, das er nur zum fotografieren das trockene und warme Auto verlassen musste. Das Ergebnis: Vier sehenswerte Doppelseite in der aktuellen Ausgabe.

© Binder_Tour_Fichkona_fotogloria_3

© Binder_Tour_Fichkona_fotogloria_4

* Toby Binder schloss 2005 in Stuttgart ein Studium in Kommunikationsdesign und Fotografie ab und fokussiert seine Arbeit seither auf Umwelt- und Gesellschaftsthemen. Schon früh führten ihn Reportagereisen nach Afrika, so dokumentierte er die Müttersterblichkeit in Sierra Leone oder verfolgte den Betrieb auf der Geburtsstation eines malawischen Krankenhauses; auch in Osteuropa oder Lateinamerika stellte er seinen differenzierten, aber nie ins Gekünstelte umschlagenden Sinn für Farbe und Gestik in den Dienst der Unterprivilegierten und Randständigen. Toby Binder lebt in München.

fotogloria vertritt Toby Binder exklusiv und weltweit. Sie können ihn gerne für Ihre Ideen und Aufträge buchen. Melden Sie sich jederzeit unter 040 609 42 906 -0 oder  info@fotogloria.de.