Schlagwort-Archive: FIFA

fotogloria auf Bilderjagd: Die nächste tolle Doppelseite für FIFA 1904

Da sage noch einer, es würde sich nicht lohnen, die eigene Arbeit auf den sozialen Netzwerken zu präsentieren. Es kann sich nämlich sehr lohnen, WENN jemand wie fotogloria-Chef Mike Gamio vorbei kommt und zugreift.

So geschehen neulich bei Yassine Alaoui Ismaili, der ganz arglos ein Bild bei Instagram postete und eben jenes Bild im nächsten Moment auf einer Doppelseite im FIFA-Magazin »1904« wiederfand – natürlich ordnungsgemäß lizensiert! Aber das selbstverständlich nicht durch Zauberhand, sondern weil Mike sein Bild aufgefallen war und er sofort wusste, dass das etwas für Peggy Knotz (ihres Zeichens Bildredakteurin vom FIFA-Magazin »1904«) ist.

In diesem Sinne: Zeigt uns Eure großartigsten Bilder und wir schauen mal, wo wir sie unterbringen.

 

*Planen auch Sie ein besonderes Thema und benötigen dafür starkes Bildmaterial? Melden Sie sich gerne bei uns, denn wir sind Experten darin, tolle Bilder zu beschaffen. Und sie bei Bedarf natürlich auch direkt zu lizensieren. info@fotogloria.de oder +40 (0)40 609 42 906 -0

** Mehr zu unserem Arbeitsbereich Bildredaktion erfahren Sie HIER.

FIFA 1904 – Straßenfußball von Caio Vilela

Es ist nicht nur die Liebe zum Fußball, die die beiden Chefs von fotogloria – Mike Gamio und Jochen Raiß – immer Ausschau nach guten Fußballbildern halten lässt. Es geht vor allem darum, ungewöhnliches und internationales Material zu entdecken. Und eben jenes natürlich dann auch den dazu passenden Kunden anzubieten.

Immer wieder gerne arbeiten wir mit The FIFA Weekly zusammen. Nur dass das Magazin mittlerweile Umfang, Aussehen und Erscheinungsweise geändert hat, aber auch in dem neuen FIFA 1904  sehen die »First Love«-Doppelseiten gut aus. Und so freuen wir uns über die erste von hoffenltich noch vielen fotografischen fotogloria-Highlights in dem Magazin. Dieses Mal übrigens in Schottland fotografiert von Caio Vilela.

 

* Ihr Unternehmen, Ihre Agentur, Ihr Magazin hat internationale Themen und Sie suchen einen Fotografen vor Ort, der die Landessprache spricht, sich mit den kulturellen Gepflogenheiten auskennt und der Ihre Qualitäts-Standards erfüllt? Oder Sie suchen das ungewöhnliche Bild? Wir finden für Sie den passenden Fotografen für jeden Bereich der Unternehmenskommunikation und jedes Bild für jede Ihrer Ideen. Eben das Internationale Fotografennetzwerk von fotogloria: international@fotogloria.de

Fußballfotografie: Die letzte 2015er »First Love«

Da ist sie, die letzte »First Love«-Doppelseite des Jahres 2015 im »The FIFA Weekly«… Zwar ist die Fußballfotografie nicht gerade sein Steckenpferd, aber… Dieses Mal fotografiert von fotogloria-Fotograf Ezequiel Scagnetti.

FIFA Weekly – Dreifaches »THEN and NOW« von fotogloria

Der fotogloria-Bildredaktion liebstes Kind: Die Kategorie »THEN and NOW« des Magazins The FIFA Weekly. Die wöchentliche Aufgabe: Ein bildnerisches Pendant zu einer historischen Aufnahme finden. Oder zu einer zeitgenössischen. Und das Ganze deutschlandweit oder gerne auch international. Die Kür: Eine Idee entwickeln und so lange recherchieren, bis beide Motive gefunden sind.

ThenNow_3

Und gemäß dieser so hübschen Aufgabe erschienen in den letzten paar Wochen gleich drei Doppelseiten »THEN and NOW« mit fotogloria-Bildmaterial – von unserem Kontakt nach Bolivien, Claudius Skriba, zur Verfügung gestellt oder auch aus der neuen kleinen, aber feinen Kollektion aus der historischen Sammlung des fotogloria-Mitbegründers Jochen Raiß .
ThenNow_2

Jan Age Fjoertoft – Portrait für The FIFA Weekly

Ein Fußballer-Portrait in Norwegen? Kein Problem. In der Kartei vom  Internationalen fotogloria-Netzwerk finden sich erstklassige Fotografen auf der ganzen Welt. In diesem Fall haben wir Ilja C. Hendel beauftragt, für das Magazin The FIFA Weekly den ehemaligen norwegischen Nationalspieler und Eintracht Frankfurt-Star Jan Age Fjoertoft zu portraitieren.

Und im Zuge dieses Auftrages passierte unsere Lieblingsgeschichte des Jahres: fotogloria-Chef Jochen Raiß ist ein RIESEN-Fan von Fjörtoft. Und da der andere fotogloria-Chef Mike Gamio das ganz genau weiß, bat er Ilja um ein Autogramm für Jochen – Beweisfoto siehe unten. DAS war ein Fest, als die Unterschrift mit Widmung in unserem Büro ankam…

Jan Åge Fjortøft

The FIFA Weekly – Toby Binder und die 5 Freunde in Buenos Aires

Für eine gute Publikation braucht es eine gute Idee, einen guten Fotografen, einen guten Text und eine gute Gelegenheit zur Veröffentlichung. Gesagt, getan. Das Thema: Provisorische Fußballplätze inmitten von Buenos Aires. Und dazu fünf Fußballer pro Mannschaft – genug für ein Spiel.

• Die gute Idee stammt von Mike Gamio, seines Zeichens Mitinhaber von fotogloria, gebürtiger Argentinier und in seiner Jugend stets einer von den fünf Freunden.
• Der gute Fotograf ist Toby Binder, Weltenbummler und am liebsten in Argentinien unterwegs. Und ebenfalls überzeugter Fußballer
• Die gute Texterin ist Karen Naundorf, von den Plätzen der Großstadt fasziniert und immerhin fußballinteressiert.
• Und die gute Gelegenheit zur Veröffentlichung hat das Magazin The FIFA Weekly angeboten. Eine runde Geschichte.

Apropos runde Geschichte – Peggy Knotz, ihres Zeiches verantwortliche Bildredakteurin bei The FIFA Weekly sagt zu der Zusammenarbeit: »The FIFA Weekly ist ein Magazin mit internationalen Themen und einem sehr hohen fotografischen Qualitätsanspruch. fotogloria ist in meiner Arbeit ein ganz wichtiger Partner, denn ein Anruf genügt und schon geht ein Fotograf für uns los – in jedem Winkel der Erde. Dazu kommt, dass Mike und Jochen auch als supersympathische Agenturinhaber sich immer wieder total engagieren, um mir spannendes und ungewöhnliches Bildmaterial zu beschaffen. Oder mir eigene Ideen vorschlagen, wie zum Beispiel die »5 Freunde«-Story in Argentinien, zu der sie auch gleich den passenden Spitzenfotografen vermitteln. Besser geht nicht.«

FIFAWeekly_Binder_5Freunde_2

* Toby Binder ist Bildjournalist durch und durch – immer auf der Suche nach dem außergewöhnlichen Bild in jedem Thema. Ein Prinzip, das er sowohl für seine sozial engagierten Reportagen anwendet, als auch für sein stets wiederkehrendes und sehr persönliches Lieblingsthema – dem Fußball. So etwa auch in seinem jüngsten Großprojekt: Für eine Vereinschronik begleitete er »seinen« Verein, den VfB Stuttgart über ein Jahr lang. Toby Binder lebt in München.

fotogloria vertritt Toby Binder weltweit. Und über fotogloria können Sie ihn gerne für Ihre Ideen und Aufträge buchen – melden Sie sich jederzeit unter 040 609 42 906 -0 oder info@fotogloria.de.

The FIFA Weekly – Toby Binders »First Love«

Es gibt Rubriken in Magazinen, die sind schlicht und schön, wie etwa die wöchentliche Doppelseite »First Love« im The FIFA Weekly. Trotzalledem, das liegt in der Natur der Sache, ists für die Redaktion sicher ein Schweres, Woche für Woche DAS tolle Bild zu finden. Aber Bildredakteurin Peggy Knotz schafft diese Herausforderung immer – in dieser Woche mal wieder mithilfe von fotogloria und fotogloria-Fotograf Toby Binder. Peggy, wir freuen uns auf die nächsten 52 Wochen in 2015!

 

* Toby Binder ist Bildjournalist durch und durch – immer auf der Suche nach dem außergewöhnlichen Bild in jedem Thema. Ein Prinzip, das er sowohl für seine sozial engagierten Reportagen anwendet, als auch für sein stets wiederkehrendes und sehr persönliches Lieblingsthema – dem Fußball. So etwa auch in seinem jüngsten Großprojekt: Für eine Vereinschronik begleitete er »seinen« Verein, den VfB Stuttgart über ein Jahr lang. Toby Binder lebt in München.

fotogloria vertritt Toby Binder weltweit. Und über fotogloria können Sie ihn gerne für Ihre Ideen und Aufträge buchen – melden Sie sich jederzeit unter 040 609 42 906 -0 oder info@fotogloria.de.

FIFA Weekly – Unser Freund, der Baum

Zum Ausklang des großen Fußballjahres: Das schönste fotogloria-Fußballbild als Doppelseite in der aktuellen FIFA Weekly!

By the way: Wir haben viele feine Fußball-WM 2014-Bilder in der Datenbank – ein Besuch lohnt sich.

The FIFA Weekly – Brasiliens Fußball-Legenden

Der brasilianische Fußball: Das ist nicht nur die pure Begeisterung für den Sport, sondern auch und vor allem das Synonym für kreative und erfolgreiche Spieler und Trainer. Ein mehr als ergiebiges Thema also. Und so holt das Magazin »The FIFA Weekly« natürlich gerne zum wiederholten großen Rundumschlag aus: In der einen Woche gibt es ein großes Interview mit Nationalmannschaftstrainer Felipe Scolari zu lesen und in einer anderen stehen sich Pelè und Neymar als die Legenden der Vergangenheit und der Gegenwart gegenüber. Sehenswert – schließlich hat der brasilianische fotogloria-Partner Global Photo die Bilder dazu beigesteuert!

Weekly_1